Ein ganzer Tag in unserer Schule - unsere Ganztagsschule
Im Rahmen der Ganztagsschule in Angebotsform haben Sie die Wahl zwischen einer Ganztagsklasse in rhythmisierter Form und Halbtagsklassen mit zusätzlichem Ganztagsangebot (additives Angebot). 
 

1. Ganztagsklasse in rhythmisierter Form
In der Jahrgangsstufe 5 gibt es im Schuljahr 2021/21 erstmals das Angebot einer rhythmisierten Ganztagsschulklasse -  Lernen, Leben und Förderung im Klassenverband. Unterricht, Lernzeiten, Bewegungsangebote, Pausen, Mittagessen und Projekte  werden hierbei in rhythmisierter Form über den ganzen Schultag verteilt:

Montags bis donnerstags von 7:50 bis 16:00 Uhr, freitags bis 12:50 Uhr.

Der Unterricht in Deutsch, Mathe, Englisch und NAWI ist um eine Stunde wöchentlich erhöht, sodass  es mehr Zeit zum Üben gibt. Hausaufgaben werden keine gestellt.

Um die Kinder in ihrem Lernprozess individuell zu unterstützen, wird im Team unterrichtet (Fachlehrkraft und pädagogische Fachkraft bzw. FSJ).

Auch die Anzahl der Klassenleiterstunden wird von eins auf drei angehoben. Im Vordergrund steht hierbei neben dem“ Lernen Lernen“  das soziale Lernen und die Gewaltprävention. In den Klassenleiterstunden wird der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin  von unserem Schulsozialarbeiter unterstützt.

Modell: Rhythmisierte GTS Klasse – Schwerpunkt Förderung

2. Additives Angebot
Das Ganztagsangebot im Additum ist nicht an eine Klasse gebunden, sondern für alle Klassen zugänglich.

Nach dem regulären Unterricht am Vormittag gibt es eine Mittagspause mit Bewegungsangebot, Lernzeiten, Arbeitsgemeinschaften und Förderangebote.

In der Lernzeit können die Schülerinnen und Schüler konzentriert und ungestört unter fachlicher Aufsicht von Lehrerinnen und Lehrern sowie pädagogischen Kräften ihre Hausaufgaben anfertigen und für Klassenarbeiten üben. Dabei stehen die individuelle Betreuung der Schülerinnen und Schüler und die Erziehung zur Selbsttätigkeit im Fokus des Lernprozesses. Vielfältige Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen Sport, Musik, Deutsch, Kunst und NAWI  werden an den vier Nachmittagen angeboten, um Schülerinnen und Schülern ein vernünftiges und konstruktives Freizeitleben zu vermitteln und ihre Neigungen und Begabungen zu fördern.

Gemeinsame Feiern sowie Projekte stärken das Miteinander im Nachmittagsbereich.

Modell: Additives GTS – Angebot